Küchenfronten Bauformat

Bauformat Küche

Geschichte der Bauformat Küchen

1929 wurde eine kleine Tischlerei von den vier Baumann Brüdern gegründet. Jedoch war es ein langer Weg bis hin zur ersten Bauformat Küche. Erst 1961 wurde die erste Produktionsreihe „bau-for-mat“ Einbauküche präsentiert. Der Erfolg war so ausschlaggebend, dass das in Löhne ansässige Unternehmen sich 1980 auch in Bauformat umbenannte. Als dann 1991 auch das Burger Möbelwerk gekauft wurde, entwickelte sich die Marke Bauformat zu einer festen Größe in der deutschen Küchenbranche. Heute zählt das Unternehmen 800 Mitarbeiter und hat, durch seine Bauformat Küchen, einen jährlichen Umsatz von 210 Millionen Euro.

Was zeichnet Bauformat Küchen aus ?

Bauformat ist im oberen Preissegment angesiedelt und bietet seinen Kunden ein hochwertiges Küchenerlebnis. Die Bauformat Küchen entfalten auf großer Fläche Ihr gesamtes Potenzial und zeugen von Qualität. Dabei ist jeder Abstand milimeter genau geplant und bestätigt den Ausdruck: „Quality Made in Germany“. Vor allem die Cambridge Landhausküche, aus dem Hause Bauformat beeindruckt viele. Die Westfalen haben mit dieser gelb schwarzen Küche viel gewagt und viel erreicht.

Bauformat Küchen kaufen und planen

Mit der Küchenbörse erwartet Ihnen ein Familien Unternehmen, welches auf 40 jährige Erfahrung zurückgreifen kann. Kaufen und planen Sie bei uns Ihre Küche und Sie erhalten einen kostenlosen Beratungstermin, bei welchem neuste Methoden zum Einsatz kommen, die Sie auch Online benutzen können. Des Weiteren sind wir immer preiswerter als ihr vergleichbares Angebot.

Durchstöbern Sie unser Angebot und finden Sie noch heute Ihre Traumküche.

Zu den zahlreichen Küchen, bietet die Küchebörse auch viele Küchenfronten an, um ein individuelles Angebot bereitstellen zu können. Folgende Fronten befinden sich im Repertoire der Küchenbörse

Wir freuen uns auf Sie.