Küchenfronten Beckermann

Beckermann Küche

Geschichte der Beckermann Küchen

1896 wurde das Unternehmen von Heinrich Beckermann gegründet. Nach vielen Jahren der Weiterentwicklung wurden in den 60er Jahren erstmals die Einbauküchen präsentiert. Heute ist das Unternehmen, mit 200 Mitarbeitern, weltweit aufgestellt. Von der Produktionsstätte in Cappeln Niedersachsen werden jährlich 65% der gefertigten Küchen ins Ausland geschifft. Die Beckermann Küche ist somit auf jedem Kontinent vertreten. Sei es ganz Europa, Asien oder die USA, an den Beckermann Küchen erfreuen sich viele Kunden. Trotz des Erfolges, ruhen sich die Niedersachsen nicht aus und suchen immer nach neuen Wegen, um Ihre Küchen zu optimieren.

Was macht die Beckermann Küchen aus ?

Beckermann Küchen sind im mittleren Preissektor anzusiedeln. Dabei eignen sich die Küchen vor allem für Familien. Die Niedersachsen führen Ihre neue Oberfläche XTreme an, bei welcher Fingerabdrücke oder Fettspuren kaum sichtbar sind und ganz einfach entfernt werden können. Des Weiteren können die Küchen individuell gestaltet werden. Gadgets wie z.B. frei wählbare Kanten, individuelle Farben oder auch sokelfreie Küchen ermöglichen ein personalisiertes Angebot. Nebenbei ist die Familie Beckermann auch darauf aus Nachhaltig zu denken. Bei der Produktion werden hauptsächlich heimische Materialien verwendet, die auch recycelt werden können. Indes gewann das Unternehmen 2017 ebenfalls den Küchen „Innovations-Preis“, was das Unternehmen in seiner Qualität bestätigt.

Kauf und Planung Ihrer Beckermann Küchen

Die Küchenbörse plant kostenlos mit Ihnen Ihre gekauften Beckermann Küchen. Um Ihnen das beste Ergebnis präsentieren zu können, nutzen wir neuste Methoden, auf welche Sie auch Online Zugriff haben. Des Weiteren sind wir immer preiswerter, als ihr vergleichbares Angebot und Sie erhalten 5 Jahre Garantie auf Ihre Küche obendrauf. Vertrauen auch Sie auf 40 Jahre Erfahrung im Bereich der Küchen und kaufen Sie noch heute Ihre Traumküche.