Poggenpohl Logo

Küchen Poggenpohl

Geschichte der Poggenpohl Küchen

1892 wurde vom Tischler Friedemir Poggenpohl ein Tischlerbetrieb in Bielefeld gegründet. Der noch heute historische Standort Herdorf wurde vom Unternehmen 1897 ausgewählt, dabei steht das alte Haus „Schieferhaus Holland 29“ noch heute und ist ein Zeichen für Poggenpohls Historie. Trotz der schwierigen Umstände in den früheren Jahre des 20. Jahrhunderts, konnte sich Poggenpohl als Küchenhersteller etablieren und ist heute, mit seinen Poggenpohl Küchen, auf der ganzen Welt berühmt.

Poggenpohl – Küchen neu definieren

Poggenpohl Küchen sind im Luxus-Segment anzusiedeln. Dabei erhält der Kunde eine einmalige und individuelle Küche mit unzähligen Gadgets. Sei es eine beleuchtete und durchsichtige Innenausstattung oder sei es ein integrierter Alles-Schneider. Des Weiteren haben die Westfalen einen ganz eigenen Design-Stil. Für Sie liegt der Schlüssel zum Erfolg in der Einfachheit der Gestaltung. Indes setzen Sie vor allem auf die Weiße Farbe. Was die Qualität der Produktion und Fertigung angeht, so ist die Hochwertigkeit der Arbeit unbestritten. Die Poggenpohl Küchen zu besitzen ist ein Besitz auf Lebenszeit.

Planung und Kauf Ihrer Poggenpohl Küche

Die Küchenbörse übernimmt für Sie die Planung Ihrer Poggenpohl Küchen. Dabei kommen nicht nur unsere besten Mitarbeiter zum Einsatz, sondern auch neue und präzise Planungsmethoden, auf welche Sie auch Online Zugriff haben. Des Weiteren sind wir immer preiswerter, als ihr vergleichbares Angebot. Nebenbei haben wir auch einen schnellen und zuverlässigen Montage-Service. Die Küchenbörse stellt Kundenzufriedenheit über allem, da dies für uns das Fundament unsere erfolgreichen Arbeit ist. Kaufen Sie bei der Küchenbörse und Sie profitieren von 40 Jähriger Erfahrung.

Wir freuen uns auf Sie.