handbemalte ARAN Küchenfronten

handbemalte ARAN Küchenfronten

handbemalte ARAN Küchenfronten

Handbemalte ARAN Küchenfronten, die nicht einzigartiger und außergewöhnlicher sein könnten. Jeder möchte solch eine exklusive Art von Küchenfront in seinem Zuhause bestaunen und bewundern können, denn diese handbemalten ARAN Küchenfronten, italienisch „Ante Artistiche“ genannt, sind ein beispielloses Indiz für das Talent und die Begabung der italienischen Designer und Künstler aus dem Hause ARAN. So bemalen Sie nämlich nur für Sie ihre Fronten individuell per Hand und lassen s0 wunderschöne Gemälde und Kunstwerke entstehen. Sie erschaffen so Fronten, die eine perfekte Kombination aus Harmonie, Innovation und Individualität darstellen. An diesen Fronten kann man sich einfach nicht sattsehen, solange man einen gewissen Sinn für Schönheit besitzt. Also Fronten für jeden angehenden oder bereits lange bestehenden Kunstliebhaber.

Darüberhinaus müssen Sie sich keine Sorgen um die Abnutzung Ihrer 20-22mm dicken hanbemalten Fronten machen. So werden diese nämlich mit einer transparenten Schutzschicht versiegelt, sodass eine hervorragende Langlebigkeit und Abnutzungsresistenz entsteht. Dabei ist die Rückseite der Front immer in Melamin weiss und ohne Dekorationen.

Variatonen der handbemalten ARAN Küchenfronten

Dabei haben Sei die Möglichkeit, aus insgesamt 13 verschiedenen handbemalten Fronten zu wählen, dabei ist eine Version schöner als die andere. Sehen Sie selbst:

„Segni“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

Die erste Version ist die manuell bemalte Front „Segni“. Hier sind verschiedene Zeichen als quer verlaufende Linien auf deckende Hintergründe gezeichnet. Sie können hier aus 7 verschiedenen Variationen wählen, die sich leicht in ihren Farbkombinationen unterscheiden. Erstens ein goldener Untergrund mit gold-braunen Zeichen, zweitens olivgraue und braune Linien auf einem silbrigen Hintergrund, drittens hellgrüne und smaragdgrüne Linien auf eben demselben silbrig erscheinenden Untergrund Darüberhinaus gibt es noch weitere Farbkombinationen auf der silbernen Farbe: nämlich schwefelgelb und korallenrot, weinrot und magenta, Balulia und violettblau und zudem noch dunkel glänzendes Silber.

„Papaveri“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

„Papaveri“ bedeutet Mohnblumen und genau diese sind auch das wunderschöne Motiv dieser hochwertigen Fronten. Der Boden dieses Kunstwerks ist eine exklusive Blattgold-Oberfläche, auf die mit Acrylfarben in einem satten Rotton elegante, Sehnsucht erweckende Mohnblumen gezeichnet wurden. Das gleiche Motiv mit denselben Materialien können Sie jedoch auch in einem gedeckten Blauton erhalten.

„Fasce“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

Diese handbemalten Fronten von ARAN zeichnen sich durch einen liebevoll gemalten Vintage Look aus, der durch hellere Leisten im oberen und unteren Rand durchzogen wird. Da sich die Fronten in der Mitte leicht aufhellen, wird -mit ein wenig Fantasie – dadurch ein Bild von einem eingerahmten Fenster vermittelt, durch welches die Sonne einstrahlt. Auch dieses Motiv können Sie wiederum in zwei Varianten erhalten: erstens in „Rosso“/“Oro“ – also Rot/Gold und zweitens in „Blu“/“Argento“ – also Blau/Silber.

„Tela Mare“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

„Tela Mare“ erinnern an das Meer: Die Fronten sind in verschiedenen Blautönen gestaltet und in unterschiedlich großen Rechtecken designed. Zwischen den Rechtecken verschwimmen dabei die Farben in harmonischen Farbverläufen. Bei diesen handbemalten ARAN Fronten gibt es 7 Varianten, die sich nur durch ihre Farbkombinationen unterscheiden. Die erste Version ist bereits beschriebenes „Tela mare“, dazu kommt „Tela mare/Alba“. Bei „Tela mare/alba“ wird das Meer bei Morgendämmerung beschrieben. Die dritte Version ist „Tela Mare/Alghe“, eine Leinwand, bei der diesmal das Meer mitsamt Algen farblich dargestellt sein soll. Das heißt man erkennt hier blau-grün-gelbe Farbverläufe, die auch hier wieder in verschieden großen Rechtecken zu erkennen sind. „Tela mare/Oceano“ verkörpert den Ozean, „Tela Mare/Tempesta“ hingegen das Meer bei Sturm. Daher ist diese Variante zum Teil auch in dunklen schwarz-grau Tönen gehalten. Eine wunderschöne Front ergibt weiterhin „Tela Mare/Terra“. Diese handbemalte Front können Sie dabei auch schon bei den Lab13-Fronten finden, die hier beschrieben sind. Sie erzeugt mit ihren modernen Erdtönen – wie Aubergine, orange, braun – eine beruhigende und warme Ausstrahlung, die in jede Küche hervorragend passt. Die letzte Front ist nun die „Tela mare/Tramonto“, bei der das Meer bei Sonnenuntergang symbolisiert wird. Daher zeichnet sich diese Küchenfront durch einzigartige, warme Rottöne aus. Insgesamt hat diese Frontenart also einen extrem hohen Wiedererkennungswert und man kann sich das Meer um sich herum quasi bildlich vorstellen.

„Spazi“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

Auch die Frontenart „Spazi“ gibt es in 7 unterschiedlichen Versionen, die unterschieden werden können durch ihre Farbzusammensetzungen. Insgesamt kann man hier – ähnlich wie bei Segni – verschiedenen lineare und geschwungene Linien auf 7 unterschiedlichen Hintergrundfarben sehen. Dabei erscheint Spazi aber wesentlich plastischer und räumlicher als Segni. Die 7 Untergründe, aus denen Sie wählen können, sind:  Schwarz/Taube, Blau/Azur, Blau/Grün, Aubergine/Blaulila, Rubinrot/Rot Erika, Schilfgrün/Elfenbein und Melonengelb/Cremeweiss

„Magma“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

Die Küchenfrontart „Magma“ macht ihrem Namen und somit auch Ihrer zukünftigen Küche alle Ehre. So besteht sie aus wunderschönen, knalligen Rot-, Gelb-, Schwarz und Weißtönen, die ineinander verfließen wie glühendes Lava. Dadurch ergeben sich spannende Farbkontraste, die Ihre Küche zu einem absoluten Hingucker machen. Ein Highlight, das nur solch außerordentliche Künstler wie die Designer ARANs erschaffen können und das Ihrem Zuhause nicht nur eine Einzigartigkeit sondergleichen, sondern auch einen beispiellosen Wiedererkennungswert vermittelt. Sie können hierbei zwischen zwei Versionen wählen: aus der klassischen Variante in roten, goldenen und schwarzen Farbverläufen / „Rosso/Oro“, oder aus der der Version „Blu/Argento“, wobei hier die dominierenden Farben blau und Silber darstellen.

„Linee Spezzate“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

Eine Küchenfront für Personen, die abstrakte geometrische Figuren und Linearität schätzen. Denn dies zeichnet die ARAN Küchenfront „Linee Spezzate“ aus. So besteht die Oberfläche aus einer gebrochenen geometrischen Figur, die die Verschiebung von zwei Etagen auf einer Diagonalen stimuliert. Passend hierzu ist die Farbpalette dieser Zielstrebigkeit und Geradlinigkeit ausstrahlenden Front in der klassischen Version in den Kontrasten schwarz-weiss gehalten. Weitere Kombinationen aus Farben, mit der Sie Ihre Küchenfront gestalten können, sind: „Rosso rubino“ / Rubinrot und weiss, „Lilla blu“ / Blaulila und weiss, „Grigio beige“ / Beigegrau und weiss, „Verde canne“ / Schilfgrün und weiss, „Giallo fluo“ / Gelb Fluo und weiss, „Magenta fluo“ / Magenta fluo und weiss, „Ciano Fluo“ / Cyan fluo und weiss.

„Geometrie“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

„Geometrie“ schafft ebenso wie „Linee Spezzate“ geometrische Räume und eine lineare Anordnung von unterschiedlich großen Rechtecken. Durch die bunten, verschwommenen Farben wirkt diese Küchenfrontart jedoch ganz anders auf den Betrachter als „Linee Spezzate“. So vermittelt sie durch ihre farbenfrohe Farbpalette Lebendigkeit und eine gewisse Ausgelassenheit, die sich auch auf die Anwesenden positiv auswirkt. Durch die Küchenfront „Geometrie“ wird Ihre Küche also erst zu einem Ort, in dem Sie sich frei und unbeschwert fühlen können. Ihre Ängste und Alltagssorgen werden hier durch wunderschöne, heitere Farbverläufe einfach weggeschwemmt. Ihre einzige Herausforderung ist nun nur noch aus den ingesamt 7 Versionen zu wählen, die Ihnen bei dieser Küchenfront angeboten werden : „Rosse“ / Rot, „Lilla blu“ / Blaulila, “ Blu cielo“ / Himmelblau, „Grigie“ / Grau, „Marroni“ / Braun, „Arancioni“ / Orange und „Gialle“ / Gelb.

„Solare“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

Auch die Küchenfront „Solare“ wurde – ebenso wie „Linee spezzate“, „Papaveri“ oder „Spazi“ – bereits bei der ARAN Küchenfront Lab13 vorgestellt. Hier wurde bereits beschrieben, dass durch sich überlappende Wellenfiguren um ein zentrales Rechteck ein besonderer Tiefeneffekt erzeugt wird, der Ihrer Küchenfront einen gewissen 3D-Effekt vermittelt. Zudem besteht der Boden der hochwertigen handbemalten Front „Solare“ aus Blattsilber und ist im Relief modelliert. Die Farbpalette ist in der klassischen Variante in verschiedenen Blautönen gestaltet: von Blauviolett bis hin zu Blau-Kreide. Die andere Möglichkeit besteht aus verschiedenen Rot- und Goldtönen.

„Curve“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

Bei „Curve“ wurde auf einen materischen, deckenden Grauton konzentrische Spiralen gezeichnet. Diese Spiralen sind dabei in zwei verschiedenen Pinselstrichen erschaffen wurden, wodurch sich unterschiedliche Farbkombinationen ergeben: „Nero/Rosso“ / Schwarz/Rot, „Blu/Rosso Erika“ / Blau/Rot Erika, „Blu cielo/Melanzana“ / Himmelblau/Aubergine, „Lilla blu/Bianco puro“ / Blaulila/Reinweiss, „Arancio/Giallo zolfo“ / Orange/Schwefelgelb und „Verde canne/Lime“ / Schilfgrün/Lime.

„Tela Terra“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

„Tela Terra“ erinnert nun im Gegensatz zu „Tela Mare“ nicht an das Meer, sondern an das Land: Daher ist diese Küchenfront auch in warmen, dunklen Erdtönen gehalten, jedoch auch auch in Naturellen, fröhlichen Farben der Pflanzen. Beispielsweise erinnert „Campo di Tulpani“ an ein Tulpenfeld, „Campo di Lavanda“ hingegen an ein Lavendelfeld. Daher dominieren bei diesem auch wunderschöne, saftige Blau- und Lilatöne. Weiterhin ist auch noch ein Gänseblümchenfeld / „Campo di Margherite“ in satten Gelb- und Grüntönen und ein allgemein buntes Blumenfeld / „Campo fiorito“, vertreten. Als letzte Auswahlmöglichkeiten gibt es zudem noch „Terra“, das Land, welches in dunklen Erdtönen gestaltet ist, und „Terra/Aria“, welches wiederum das Land mitsamt der Luft symbolisiert. Auf Grund dessen kommen hier bei dieser Handwerkskunst auch mehrere sich überlappende und ineinander verfließende Blautöne vor.

„Onda“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

Ein wellenförmiges, strukturiertes Muster. Das beschreibt die hochwertig handbemalte ARAN Küchenfront „Onda“ / Welle am besten. Hier fließen wunderschöne und detailliert gemalte Wasserwellen ineinander und erzeugen mehrfach kleine Verwirbelungen und Strudel. Dabei ist „Onda“ in zwei einzigartigen Versionen erhältlich. Einmal in silbrig schimmernden Blautönen, die an sprudelnde klare Gletscherbäche erinnern. Die zweite Version ist dasselbe Motiv, jedoch in hochwertigen Gold- und Brauntönen gehalten. Daher erinnert diese Variante an schlammige, starke Wassermassen. Beide erzeugen jedoch auf Ihrer Küchenfront ein wunderbares, interessantes Bild, welches Sie so in keiner zweiten Küche finden werden.

„Foglia“ – handbemalte ARAN Küchenfronten

Die letzte Möglichkeit, in der Sie Ihre hochwertigen Aran Küchenfronten gestalten können, ist die Version „Foglia“. Dies stellt eine sehr klassische einfarbige Küchenfront dar ohne spezielle Musterung, mit der Sie jedoch nichts falsch machen können. Hervorstechendes Merkmal ist bei dieser Frontenart die einmaligen, überaus hochwertigen und exklusiven Farben: Nämlich „Oro“ in Blattgold und „Argento“ in Blattsilber. Mit dieser Wahl werden Sie sich also eine überaus qualitative und wertvolle Küche designen, ein Indiz für Ihren vortrefflichen Geschmack und Ihre Großzügigkeit.

Weiteres

Vielleicht suchen Sie auch nur nach ARAN Küchen Angeboten oder zweitens: Gerne schauen Sie sich eine kleine Vor – Auswahl an Aran Küchen Angeboten an.

Drittens: Oder wir vereinbaren eine unverbindliche Küchenplanung. Gerne planen wir Ihre handbemalte ARAN Küche .

Sämtliche weiteren ARAN Küchen Informationen haben wir für Sie auf unseren Seiten zusammengestellt.

Mehr Informationen über Aran finden Sie jedoch auch hier: Aran Design Küchen Hersteller Infos .

Oder gestalten Sie Ihre eigenen ARAN Küchenfronten im Aran Cover Frontendesigner

Dazu finden Sie hier die Aran Küchen Fronten 

Wir freuen uns auf Sie!